• 1
  • 2

Einfache Kürbissuppe

Zutaten (für 4 Personen)

  • 400 g Kürbis
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter
  • Currypulver
  • 2 EL feines Hirsevollkornmehl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • frisch geriebener Ingwer
  • frisch gemahlener weisser Pfeffer
  • Meersalz
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 4 EL Creme fraiche

Zubereitung:

  • Den Kürbis schälen, die Kerne entfernen, das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Möhren putzen, schaben und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.
  • Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Gemüsewürfel dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Das Currypulver und das Hirsevollkornmehl einstreuen und mit anschwitzen.
  • Die kalte Gemüsebrühe angiessen und unter rühren aufkochen, die Suppe auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten kochen lassen, dann pürieren.
  • Mit Ingwer, Pfeffer und Meersalz abschmecken. Die Mandelblättchen ohne Fettzugabe leicht bräunen. Die Creme fraiche auf die Suppe geben und die Mandeln darüberstreuen.